Wie man Chainlink (LINK) mit Kreditkarte, Debitkarte, Paypal & eWallets kauft

Eine komplette Anleitung für Anfänger, wie man Chainlink kaufen kann. Wir erkunden die besten Broker und Börsen, bei denen Sie Chainlink sofort kaufen können; einschließlich einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Münze mit PayPal und Kreditkarten kaufen können.

Author: Edith Reads   -   Last updated: 01/04/2024
How To Buy Chainlink (LINK) Header Image

Einführung

Was ist ein Kettenglied? Wie kann man Chainlink heute kaufen? Wo können Sie Chainlink (LINK) im 2024 kaufen?

Im Jahr 2019 stiegen die Preise für LINK-Token schneller als alle anderen Kryptowährungen, einschließlich Bitcoins. Bis heute ist Chainlink um mehr als 185 % gestiegen und hat einen Gesamt-ROI (Return on Investment) von über 13.000 %. Es ist diese attraktive Preisentwicklung, die Chainlink für die meisten Krypto-Investoren zu einem Must-Have-Token gemacht hat.

Wir werden diese Fragen in diesem Artikel beantworten, wenn wir uns ansehen, wie man Chainlink weltweit kaufen kann, die besten Broker, um Chainlink zu kaufen, und die verschiedenen Möglichkeiten, wie man in Chainlink investieren kann. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Chainlink-Börsen vor und geben Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie LINK-Token sofort kaufen können und Chainlink-Derivate auf jeder Plattform. 

Die fünf wichtigsten Plattformen, auf denen Sie im Jahr 2024 Chainlink (LINK) kaufen können

  • Min Deposit: $200
  • Number of Coins: 20+
  • Unterstützt mehrere Sprachen
  • Geregelt durch FCA, ASIC & CySEC
  • Paypal, Debit- und Kreditkarten werden akzeptiert
BankGiro PayMastercardNetellerPayPalSkrillUnionPayVisaYandex
Visit eToro

Kapital im Risiko

  • Min Deposit: 20 $£€ By Credit Card
  • Number of Coins: 12+
  • Reguliert durch FCA, CySEC, ASIC und SCB
  • Platzieren Sie Buy & Sell CFDs Orders
  • Niedrige Mindesteinlage
BankMastercardNetellerPayPalSkrillUnionPayVisa
  • Min Deposit: 1 $£€
  • Number of Coins: 50+
  • Reguliert durch SEC, & FinCEN
  • Platzieren Sie Kauf- & Verkaufsaufträge für CFDs
  • Niedrige Mindesteinlage
BankMastercardPayPalVisa
Visit Coinbase

Kapital im Risiko

  • Min Deposit: 1 $£€
  • Number of Coins: 1500+
  • Hohe Anzahl von Münzen
  • Akzeptiert Fiat-Einlagen
  • Handel auf Spot und Futures
BankMastercardVisa
  • Min Deposit: 1 $£€
  • Number of Coins: 50+
  • Äußerst transparente Börse
  • Günstige Bitcoin-Handelsgebühren
  • Hochgradig sicher
BankPayId

Wie man Kettenglieder (LINK) in drei schnellen Schritten sofort kauft

Schritt 1: Ein Konto erstellen

Ihr erster Schritt auf dem Weg zum Kauf von Chainlink beginnt mit der Einrichtung eines Krypto-Händlerkontos. Suchen Sie sich eine gute Krypto-Börse oder einen Broker (eToro ist sehr zu empfehlen), der Chainlink listet, und erstellen Sie hier ein Benutzerkonto. Die meisten werden auch verlangen, dass Sie Ihre Identität verifizieren, bevor Sie mit dem Handel beginnen können. 

Schritt 2: Konto einrichten

Zahlen Sie Geld auf das genehmigte Krypto-Handelskonto ein. Die meisten Börsen und Broker sind sehr vielseitig und ermöglichen es Ihnen, Chainlink mit PayPal, Kredit- oder Debitkarte, Banküberweisung, anderen Kryptowährungen und einer Vielzahl von eWallets, einschließlich Skrill, Neteller, Apple Pay, Google Pay, etc. zu kaufen.

Welche Zahlungsmethode Ihnen zur Verfügung steht, hängt stark von der von Ihnen gewählten Chainlink-Handelsplattform und dem Land Ihres Wohnsitzes ab. 

Schritt 3: Kettenglied (LINK) mit oder ohne Hebelwirkung kaufen

Nachdem Sie ein Konto erstellt und Geld eingezahlt haben, können Sie nun wählen, ob Sie Chainlink-Token kaufen oder mit Chainlink-CFDs (Contracts for Difference) handeln möchten. Durch den Kauf von LINK-Tokens erlangen Sie das tatsächliche Eigentum und die absolute Kontrolle über Ihre digitalen Vermögenswerte. Diese werden meist von Kryptowährungsbörsen angeboten.

Der Handel mit LINK-CFDs findet dagegen hauptsächlich bei Brokern statt – einige Krypto-Handelsplattformen wie eToro bieten Ihnen Zugang sowohl zu LINK-Token als auch zu CFDs. Beim Handel mit CFDs besitzen Sie in der Regel nicht die eigentlichen LINK-Token, sondern Sie können mit einem gehebelten Handel long oder short gehen.

Step One
Open A Free Account
eToro Logo
Step Two
Deposit Funds
BankGiro PayMastercardNetellerPayPalSkrillUnionPayVisaYandex
Step Three
Buy Cryptocurrency
Buy Now

Kapital im Risiko

Was ist Chainlink (LINK)?

Chainlink (LINK) ist ein hochgradig dezentrales Orakel, das es Blockchain-Smartcontracts ermöglicht, sich mit Daten außerhalb der Blockchain (der realen Welt) in einer dezentralen Umgebung zu verbinden.

Ein Orakel bezieht sich in diesem Zusammenhang auf einen Link oder einen Datenfeed, der es Smart Contracts ermöglicht, auf Daten aus der realen Welt zuzugreifen und mit ihnen zu interagieren, die nicht auf der Blockchain verfügbar sind. Solche Daten können politische Nachrichten, das Wetter, Rohstoffpreise, Sportdaten und praktisch jede andere Form von Informationen umfassen, die im Krypto-Universum nicht verfügbar sind. Durch die Verknüpfung von Smart Contracts mit einem größeren und zuverlässigeren Datenpool können Blockchain-Entwickler nun die Anwendungsfälle und die Komplexität dieser Verträge exponentiell erweitern.

Wir müssen jedoch auch anerkennen, dass es Orakel schon immer gegeben hat. Chainlink zeichnet sich jedoch durch seine dezentrale Natur aus. Viele der übrigen Orakel sind zentralisiert und minimalistisch in ihrer Reichweite – was bedeutet, dass sie Daten aus einer einzigen Quelle beziehen -, was im Wesentlichen einen einzigen Ausfallpunkt schafft.

Die Blockchain wurde am 4. September 2017 von Chainlink Labs unter der Leitung von Sergey Nazarov gestartet. Laut dem Chainlink-Whitepaper wurde sie entwickelt, um eine Lösung für die wichtigsten Herausforderungen zu bieten, mit denen Blockchain-Orakel konfrontiert sind, insbesondere die mangelnde Sicherheit von Daten, die von bestehenden Orakeln bereitgestellt werden, sowie die Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit von Orakeln.

Heute wird es von der stark dezentralisierten Chainlink-Gemeinschaft betrieben, die sich aus Datenanbietern, Smart-Contract-Entwicklern, Forschern, Knotenentwicklern und Sicherheitsprüfern zusammensetzt. Es hat auch Partnerschaften und Zusammenarbeit mit Datenquellen und Verbrauchern getragen, was es zum meistgenutzten Blockchain-Orakel im Jahr 2021 macht. LINK ist das ERC-20-Token, das dieses dezentrale Blockchain-Orakel antreibt. 

Wie unterscheidet sich Chainlink (LINK) von Bitcoins oder ist es ihnen ähnlich?

Sowohl Chainlink als auch Bitcoin sind Blockchain-Technologien. So wie Bitcoin (BTC) Transaktionen auf der Bitcoin-Blockchain ermöglicht, ermöglichen LINK-Tokens Transaktionen auf der Chainlink-Blockchain. Die beiden Krypto-Technologien unterscheiden sich jedoch erheblich, insbesondere in Bezug auf ihr Design und ihre Funktionalität. Hier sind vier Hauptunterschiede zwischen Chainlink und Bitcoin:

Zweck: Die Bitcoin-Blockchain und die digitale Währung wurden entwickelt, um eine Lösung für die Herausforderungen zu bieten, denen Fiat-Währungen gegenüberstehen. Das dezentrale Orakel von Chainlink und die LINK-Tokens sind dagegen so konzipiert, dass sie eine zuverlässige Brücke zwischen intelligenten Verträgen auf dem Blockchain-Netzwerk und Daten außerhalb der Blockchain bilden.

Funktionsweise: Die Kryptowährung Bitcoin dient derzeit als Wertaufbewahrungsmittel und Tauschmittel. LINK-Tokens müssen jedoch noch als Tauschmittel angenommen werden und können derzeit nur zur Erleichterung von Transaktionen innerhalb des Chainlink-Orakel-Netzwerks verwendet werden.

Fähigkeit zu intelligenten Verträgen: Das dezentrale Chainlink-Orakel wurde speziell entwickelt, um die Fähigkeiten und die Komplexität von Smart Contracts zu erweitern, indem es sie mit zuverlässigeren Datenquellen verbindet. Es ist daher mit intelligenten Verträgen kompatibel. Bitcoin hingegen unterstützt die Erstellung von intelligenten Verträgen in seinem Netzwerk noch nicht.

Konsensmechanismus: Bitcoin verwendet den energieabhängigen Proof-of-Work-Konsensmechanismus, um Transaktionen zu validieren und Blöcke zu erzeugen. Im dezentralen Orakel von Chainlink werden ähnliche Daten von verschiedenen Knotenpunkten (Datenquellen) bezogen, und wenn ein Konsens erreicht ist, werden diese Daten an den intelligenten Vertrag weitergeleitet. 

Chainlink (LINK) Historische Wertentwicklung

Als Chainlink auf den Markt kam, wurde er mit weniger als 2 Cent (0,20 $) gehandelt und CoinMarketCap gibt seinen frühesten Handelspreis mit 0,1697 $ an (am 21. September 2017). Im Gegensatz zu den meisten anderen Token, deren erwartete Wartezeit ihre Preise sprunghaft ansteigen lässt, bevor sie nach unten korrigiert werden, sank der Preis des LINK-Tokens innerhalb von 48 Stunden nach der Markteinführung auf sein aktuelles Allzeittief von 0,13 $.Chainlink (LINK) Kursverlauf

Am 6. Januar 2018 erreichte er jedoch zum ersten Mal die Parität mit dem Dollar – genau zu dem Zeitpunkt, als die Kryptomarktrallye von 2017 zu kippen drohte. Und als die Rallye abflaute, rutschte der Preis des LINK-Tokens in der zweiten Januarwoche desselben Jahres unter 1 US-Dollar und bewegte sich für den Rest des Jahres 2018 und die ersten vier Monate des Jahres 2019 in diesem Bereich. Im Mai begann eine eher sanfte Kursrallye, die bis August 2020 andauerte, als der Höchststand von 18 $ erreicht wurde.

Der Kurs rutschte jedoch wieder ab und pendelte sich im Oktober bei 8 $ ein, bevor er eine weitere, noch einschneidendere Rallye einleitete, die am 10. Mai 2021 zu einem Allzeithoch von 52,88 $ führte.

Heute haben FUD (Furcht, Unsicherheit und Zweifel) den Kryptomarkt überrollt und praktisch alle Kryptowährungen zu einem großen Absturz gezwungen.

Aber was verursacht diese Volatilität? Was sind die verschiedenen Faktoren, die auf die Token-Preise von Chainlink einwirken? 

Welche Faktoren beeinflussen die Preise von Kettengliedern (LINK)?

Kooperationen und Partnerschaften: In dem Maße, wie Chainlink Partnerschaften eingeht und mit mehr Smart-Contract-fähigen Blockchains zusammenarbeitet, nimmt es mehr Nutzer auf, deren Nachfrage nach LINK-Token deren Preise in die Höhe treibt.

DeFi-Leistung: Da sich LINK-Token noch nicht als Tauschmittel durchgesetzt haben, sind die meisten in verschiedenen DeFi-Protokollen (Decentralized Finance) gebunden. Daher werden die Token-Preise in dem Maße steigen, wie die Popularität des DeFi-Ökosystems zunimmt und mehr Einzelpersonen das Token-Lending- und -Borrowing-Geschäft ausleihen, und umgekehrt.

Richtung des Kryptomarktes: Die LINK-Token-Preise haben immer nach dem Rhythmus des Krypto-Marktes gespielt. Als sich der Markt Anfang 2021 erholte, stiegen die LINK-Token-Preise und erreichten ein Allzeithoch, und als der Markt abstürzte, folgten die LINK-Preise eng. In Zukunft wird ein Großteil der LINK-Kursentwicklung von der Richtung des Kryptomarktes diktiert werden. 

Wie man in Kettenglieder investiert (LINK)

Nachdem wir nun den Kursverlauf von Chainlink und die Faktoren, die den Kursverlauf beeinflussen, kennen, ist es vielleicht an der Zeit, sich die verschiedenen Möglichkeiten anzusehen, wie Sie in die LINK-Token investieren können. Hier sind die vier beliebtesten. 

Kaufen und Halten – HODLing

Die Buy-and-Hold-Investitionsstrategie beinhaltet den Kauf von LINK-Tokens aus dem Vereinigten Königreich und das Behalten dieser Token so lange wie möglich. Es handelt sich dabei um eine Form der langfristigen Investition, bei der man die Chainlink-Token behält und erwartet, dass ihr Wert weiter steigt.

LINK-Token-HODLer sind zuversichtlich, dass Chainlink weiterhin mehr Partner einbinden, die Reichweite seiner Orakel erweitern und mehr Nutzer anziehen wird. Sie glauben, dass dies den Preis letztlich in astronomische Höhen treiben wird und sind daher nicht besorgt über kurzfristige Kurseinbrüche auf dem Weg dorthin. 

Chainlink (LINK) CFDs kaufen

Sie können sich auch für den Kauf von Chainlink CFDs entscheiden. In diesem Fall erhalten Sie keinen Zugang zu den privaten LINK-Token-Schlüsseln, was bedeutet, dass Sie diese digitalen Vermögenswerte nicht besitzen werden. Der Handel wird von Krypto-Brokern angeboten und ist eher eine Wette auf die wahrscheinliche Kursentwicklung von LINK-Token als eine Investition.

Der Vorteil des Kaufs von LINK-CFDs besteht darin, dass Sie bei den Brokern Long-Positionen (Kauf in Erwartung eines Preisanstiegs) oder Short-Positionen (Verkauf in Erwartung eines Preisrückgangs) eingehen können. Wichtig ist, dass es sich bei CFDs um Geschäfte mit Einschüssen handelt und dass die Broker Ihnen erlauben, Positionen mit gehebelten (geliehenen) Mitteln zu eröffnen. Die Höhe der Hebelwirkung, die Ihnen zur Verfügung steht, hängt jedoch von Ihrem Wohnsitzland und der bevorzugten CFD-Handelsplattform ab. Bei eToro zum Beispiel beginnt die Hebelwirkung beim 2-fachen Ihres Investitionskapitals. 

Day Trade Kettenglied (LINK)

Day-Trading ist eine Form des aktiven Handels, bei der LINK-Token gekauft, für eine begrenzte Zeit gehalten und veräußert werden, sobald sie profitabel werden oder einen Verlust machen. Es wird als Day-Trading bezeichnet, weil die Händler sicherstellen, dass sie ihre LINK-Bestände vor dem Ende ihrer Handelssitzung veräußern – d.h. sie halten keine Chainlink-Tokens über Nacht.

Day-Trading ist jedoch eine der risikoreichsten Formen des Investierens, da es darum geht, von den Preisschwankungen der LINK-Token zu profitieren. Da es darum geht, einen Handel zu schließen, sobald er ein paar Cent ansteigt, benötigen Sie eine beträchtliche Kapitalinvestition, wenn Sie ein angemessenes Einkommen erzielen und die Handelsgebühren bezahlen wollen. Es erfordert auch eine Menge Handelserfahrung und Zugang zu fortschrittlichen Handels- und Analysetools, was es zu einer Domäne professioneller Krypto-Händler macht. 

Position Handel Kettenglied (LINK)

Beim Positionshandel kauft man Chainlink-Token und behält sie eine Zeit lang, bevor man sie veräußert, wenn man genug Gewinn gemacht hat oder wenn sie anfangen, die erzielten Gewinne zu vernichten. Es geht um das Timing einer LINK Preisrallye, den Kauf an der Basis der Rallye und den Verkauf an ihrem Höhepunkt. Die Haltedauer für Positionshändler kann von einigen Tagen bis zu einigen Monaten oder sogar einem Jahr reichen. 

Anleitung zum Kauf von Kettengliedern (LINK)

Sie wissen nun, was das dezentrale Orakel Chainlink bedeutet, wie es sich in der Vergangenheit entwickelt hat und auf welche Weise Sie heute in LINK-Token investieren können. Jetzt müssen wir die verschiedenen Zahlungsmethoden verstehen, die Sie verwenden können, um für die Token zu bezahlen. 

Kaufen Sie Chainlink (LINK) mit eWallets (Skrill, Neteller):

eWallets haben sich in der heutigen Welt durchgesetzt und sind eine der bequemsten Möglichkeiten, um für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Heute können Sie Chainlink mit eWallets (Skrill, Neteller) auf eToro kaufen. Hier und abhängig von Ihrem Herkunftsland ermöglicht Ihnen eToro den Kauf von LINK-Token oder den Handel mit Chainlink-CFDs und die Zahlung mit einer der unterstützten eWallets, insbesondere Skrill und Neteller.

Der Vorteil bei der Verwendung von eWallets zum Kauf von LINK-Token ist, dass sie die Zahlung schnell verarbeiten und nur minimale Gebühren berechnen. Außerdem sind sie in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt problemlos verfügbar.

Beachten Sie jedoch, dass beim Kauf von Chainlink auf eToro die für Sie verfügbare eWallet-Zahlungsmethode von Ihrem Wohnsitzland abhängt. 

Wie man Kettenglieder mit einer Kreditkarte oder Debitkarte kauft

Auch Debit- und Kreditkarten haben als Zahlungsmittel für den Kauf von Kryptowährungen an Beliebtheit gewonnen. 

Um Chainlink mit Kreditkarte zu kaufen, müssen Sie in 3 Schritten vorgehen:

  1. Wählen Sie eine Börse, die Kreditkarten annimmt: Um Chainlink (LINK) mit Kreditkarte zu kaufen, suchen Sie zunächst eine Börse, die Kreditkartenzahlungen akzeptiert.
  2. Erstellen Sie Ihr Konto und überprüfen Sie Ihre Identität: Richten Sie einen eindeutigen Benutzernamen und ein Passwort ein und verifizieren Sie Ihre Identität anhand eines amtlichen Ausweises oder Reisepasses.
  3. Kaufen Sie Kettenglieder (LINK) mit Kreditkarte: Wählen Sie die Menge an LINK, die Sie kaufen möchten, geben Sie Ihre Zahlungsinformationen ein und warten Sie dann auf die Bestätigung, dass die Transaktion erfolgreich abgeschlossen wurde.

Sie können zum Beispiel LINK Token auf eToro mit einer Debit- oder Kreditkarte kaufen. Bei eToro und den meisten anderen Börsen und Brokern bevorzugen Händler die Zahlung für LINK Token mit einer Debit- oder Kreditkarte gegenüber anderen Zahlungsmethoden, da diese leicht verfügbar und sehr bequem sind, die Zahlung fast sofort erfolgt und außerdem relativ geringe Transaktionsgebühren anfallen. 

Wie man Kettenglieder mit PayPal kauft

eToro ist einer der wenigen Kryptowährungsmakler weltweit, die es ihren Kunden immer noch ermöglichen, LINK-Token mit PayPal zu kaufen. Der Prozess ist einfach, unkompliziert, sehr bequem und zeichnet sich durch eine schnelle Zahlungsabwicklung und relativ niedrige Transaktionsgebühren aus. 

Um Chainlink mit PayPal in 3 schnellen Schritten zu kaufen, müssen Sie nur folgendes tun:

  1. Finden Sie eine Börse, die PayPal-Finanzierung akzeptiert: Um Chainlink (LINK) mit Paypal zu kaufen, wählen Sie zunächst eine Börse, die Paypal unterstützt. Fahren Sie fort, Ihr Konto zu erstellen und zu verifizieren, sobald Sie Ihre bevorzugte Börse gefunden haben.
  2. Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein: Zahlen Sie mit Paypal Geld auf Ihr Konto ein. Die von Ihnen gewählte Börse wird Ihnen detaillierte Anweisungen für eine erfolgreiche Einzahlung geben.
  3. Kaufen Sie Chainlink mit PayPal: Geben Sie nun ein, wie viele LINK-Münzen Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf “Kaufen”. Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, wird der LINK fast sofort in Ihrer Brieftasche erscheinen!

Beachten Sie jedoch, dass nicht jeder Chainlink mit PayPal bei eToro kaufen kann. Der Service ist nur in ausgewählten Ländern verfügbar, in denen sowohl eToro als auch PayPal eine etablierte Präsenz haben

Wie man Kettenglieder mit Banküberweisung kauft

Die Banküberweisung ist die am besten zugängliche Zahlungsmethode für Personen, die Link-Token auf eToro oder einer anderen Börse kaufen möchten. Wenn alle anderen Zahlungsmethoden versagen, können Sie sich immer an sie wenden und Chainlink mit Banküberweisung kaufen.

Praktisch jeder Makler und jede Börse unterstützen Banküberweisungen. Die meisten Krypto-Händler ziehen es jedoch nicht vor, Banken als Ein- oder Auszahlungsmethode beim Handel mit Kryptowährungen zu verwenden, weil es nicht bequem ist. Beim Kauf von LINK auf eToro mit der Bank dauert es zum Beispiel zwischen 3 und 8 Werktagen, bis Ihr Guthaben auf dem Handelskonto erscheint. Die Mindesteinzahlungs- und -auszahlungsbeträge sind im Vergleich zu den anderen Zahlungsmethoden ebenfalls höher, und die Transaktionsgebühr ist relativ hoch. 

Wie man Kettenglieder ohne ID kauft (Anonym)

Bei einigen Kryptobörsen und Brokern wie eToro können Sie Chainlink anonym kaufen (ohne ID-Verifizierung). Es gibt jedoch eine harte Grenze für die Anzahl der LINK-Tokens, die Sie anonym kaufen können. Bei eToro können Sie zum Beispiel maximal 2.250 $ auf ein nicht verifiziertes Konto einzahlen. Und der Dienst ist nur in ausgewählten Ländern verfügbar. 

Was sind die Vor- und Nachteile des Kaufs von Kettengliedern (LINK)?

Profis

  • Massives Potenzial für Renditen: Durch die Kursentwicklung in der Vergangenheit, die herzliche Aufnahme in die Kryptoindustrie durch die Investoren und die revolutionäre Technologie hat Chainlink bewiesen, dass es eine vielversprechende und wahrscheinlich sehr profitable Zukunft vor sich hat.
  • Doppeltes Einkommen: Wenn Sie LINK UK oder einen anderen Teil der Welt kaufen, haben Sie die Möglichkeit, die Token mit einem Einsatz zu versehen. Wenn Sie auf verschiedene DeFi-Protokolle setzen, erhalten Sie Zinsen, die den Gesamtwertzuwachs der Münze ergänzen.
  • Erleichterung von Bargeldtransfers: Chainlink hat sich noch nicht als Tauschmittel durchgesetzt. Aber Sie können Ihren LINK immer noch verwenden, um Produkte in von Chainlink unterstützten Geschäften zu bezahlen oder Geld von einer Person oder Region zu einer anderen zu transferieren.
  • Sofortiger Zugriff auf Ihre Investition: Im Gegensatz zu den meisten konventionellen Investitionsmethoden, die Ihnen keine absolute Kontrolle über das Investitionsprodukt geben, haben Sie absolute Kontrolle und sofortigen Zugang zu Ihrem digitalen Vermögenswert, wenn Sie LINK Token kaufen.
  • Minimalistischer Handel: Die meisten Krypto-Handelsplattformen haben den Prozess des Kaufs von LINK-Tokens in Australien und auf der ganzen Welt zu sehr vereinfacht. Heute müssen Sie nur ein Konto bei einem Broker/Börse erstellen, der Chainlink listet, Ihre Identität verifizieren und LINK-Token bequem von zu Hause aus kaufen.

Nachteile

  • Hochgradig volatil und unvorhersehbar: Die Preise von Chainlink sind, wie die der meisten anderen Kryptowährungen, sehr volatil und unvorhersehbar. Sie haben keinen intrinsischen Wert und man kann nicht sagen, ob sie in der nächsten Minute steigen oder abstürzen werden. Aus diesem Grund sollten Sie nur so viel investieren, wie Sie sich auch leisten können, zu verlieren.
  • Unreguliert und ungesichert: Chainlink ist ein unreguliertes Anlageprodukt. Außerdem sind keine realen Vermögenswerte hinter dieser Investition.
  • Minimaler Anwendungsfall: Im Gegensatz zu Bitcoin, das als Tauschmittel und Wertaufbewahrungsmittel akzeptiert wurde, hat Chainlink nur begrenzte Anwendungsfälle. Heute können Sie mit Ihren LINK-Tokens höchstens handeln oder sie zur Finanzierung von Operationen im Chainlink-Orakel verwenden.

Was brauchen Sie, bevor Sie Chainlink (LINK) kaufen können?

Nachdem Sie sich mit den Zahlungsmethoden, die Ihnen beim Kauf von LINK Token zur Verfügung stehen, und den Vor- und Nachteilen einer Investition in Chainlink vertraut gemacht haben, müssen Sie sich ansehen, was Sie brauchen, um Ihren ersten LINK Token zu kaufen. Hier sind die drei wichtigsten. 

Börseninterne Wallets sind die Krypto-Speicherdienste, die von einer Krypto-Börse oder einem Broker bereitgestellt werden und relativ sicher sind. Hardware-Wallets sind am sichersten und sprechen Langzeitinvestoren/HODLer und vermögende Krypto-Investoren an, die große Mengen an LINK-Tokens kaufen möchten. 

Wie viel brauchen Sie für den Kauf von Kettengliedern (LINK)

Es gibt keinen Standard-Mindest- oder Höchstbetrag für die Investition in Chainlink – oder jede andere Kryptowährung. Vielmehr sollte der Betrag, den Sie in LINK-Token investieren, von Faktoren wie Ihren Anlagezielen, Ihrer Anlagestrategie und Ihrer Krypto-Handels-/Investitionserfahrung bestimmt werden.

Chainlink (LINK) ermöglicht wie die meisten anderen Kryptowährungen auch den Bruchteilseigentum – was bedeutet, dass Sie nur in einen Bruchteil des Altcoins investieren können. Dennoch haben Börsen und Maklerunternehmen Mindesthandelsbeträge für verschiedene Kryptowährungen festgelegt, die auf ihrer Plattform verkauft werden. Bei eToro zum Beispiel haben wir oben erwähnt, dass der Mindesthandelsbetrag für LINK-Token oder LINK-CFDs $25 beträgt.

Abgesehen von Ihren Investitionszielen und dem Mindesthandelsbetrag einer Kryptobörse müssen wir Sie daran erinnern, dass Kryptowährungen volatile und oft unberechenbare Investitionen sind. Wir ermutigen Sie daher, nur das zu investieren, was Sie sich leisten können, zu verlieren. 

Wo können Sie Chainlink (LINK) heute kaufen?

Aufgrund seiner großen Beliebtheit wurde Chainlink inzwischen von den meisten Kryptowährungsbörsen auf der ganzen Welt aufgenommen. Ob Sie LINK-Token kaufen oder LINK-CFDs handeln möchten, es gibt immer eine leicht zugängliche Handelsplattform, die den Token auflistet.

Chainlink wurde auch von verschiedenen Krypto-Handelsplattformen in verschiedenen Formen angepasst. Neben dem Kauf von LINK-Token an Börsen wie eToro und Coinbase oder CFDs bei Brokern wie eToro und Capital.com haben Sie jetzt auch Zugang zu anderen Chainlink-Krypto-Derivaten. Dazu gehören Chainlink-Futures-Kontrakte, die an der Binance-Börse angeboten werden, und der Chainlink Trust von Grayscale Investments, der jedoch über verschiedene OTC-Börsen verkauft wird.

Peer-to-Peer-Handelsplattformen und lokale Apps erleichtern den Kauf und Verkauf von Chainlink-Tokens und -Derivaten. Dies wirft die Frage auf, wie man angesichts dieser umfangreichen Liste von Plattformen, die LINK verkaufen, die besten Orte für den Kauf von Chainlink herausfinden kann. 

Worauf sollte man bei einer Chainlink (LINK) Handelsplattform achten?

Derzeit gibt es Hunderte, vielleicht Tausende von Börsen, Brokern, Peer-to-Peer-Handelsplattformen, Over-the-Counter-Börsen und verschiedene andere Arten von Handelsplattformen, die LINK-Token anbieten, was einen Händler auf der Suche nach dem besten Ort zum Kauf von LINK überfordern kann.

Wie können Sie also diese ständig wachsende Liste von Börsen und Online-Handelsplattformen prüfen und aufschlüsseln, um die für Sie am besten geeignete zu finden? Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt. Hier sind 5 kritische Faktoren, die Sie bei der Suche nach dem besten Ort für den weltweiten Kauf von Kettengliedern berücksichtigen müssen. 

Nachdem wir nun alles angesprochen haben, was Sie vor dem Kauf Ihres ersten LINK-Tokens wissen müssen, ist es nun an der Zeit, die 5 besten Orte zum Kauf von Kettengliedern im Detail zu betrachten. 

1. eToro – Am besten für Social Trading

Coins: 20+
Margin: Ya
Deposit: $200
Visit eToro

Kapital im Risiko

Der eToro Handelsmakler führte Chainlink am 12. Mai 2021 auf seiner Plattform ein. Heute können Sie Link-Token kaufen und Chainlink-CFDs auf der Plattform handeln. In Ländern, in denen der Handel mit Krypto-Derivaten wie LINK CFDs verboten ist, wie z.B. in Großbritannien oder den USA, können die Einwohner hier nur tatsächliche LINK-Token kaufen, der Rest der Welt kann entweder Token, CFDs oder beides handeln.

Um LINK auf eToro zu kaufen, müssen Sie zunächst ein Benutzerkonto erstellen und Ihre Identität verifizieren. Beachten Sie, dass eToro seinen Kunden zwar den anonymen Kauf von LINK (ohne Identitätsüberprüfung) ermöglicht, diese Option jedoch nur für eine Handvoll Länder auf der ganzen Welt verfügbar ist und der Höchstbetrag, den Sie anonym kaufen können, 2.250 $ beträgt.

Die Erstellung eines Kontos und die Verifizierung sind recht einfach. Je nach Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, können Sie mit unterstützten Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder Debitkarte, PayPal, eWallets wie Skrill und Neteller, Banküberweisung, Raid Transfer, UnionPay, BPay und Perfect Money Investitionskapital bei eToro einzahlen.

Der Mindestbetrag, den Sie einzahlen können, beträgt 200 $ (50 $ in den USA und 500 $ bei Banküberweisung). Denken Sie daran, dass eToro nur USD als Basiswährung hat und Ihre Einzahlungen oder Abhebungen in einer anderen Währung daher einer Umrechnungsgebühr von 2% unterliegen.

eToro erhebt jedoch keine Einzahlungsgebühr, sondern behält eine Abhebungsgebühr von $5 bei und der Mindestabhebungsbetrag beträgt $30. Zu den weiteren Faktoren, die sich auf Ihre LINK-Trades auswirken, gehören variable Spreads für Ihre Chainlink-CFD-Trades und variable Overnight-Gebühren für gehebelte LINK-CFD-Trades.

eToro ist einer der am stärksten regulierten Krypto-Broker, der in mehr als 140 Ländern und Territorien auf der ganzen Welt verfügbar ist und Chainlink-Investitionsenthusiasten ein Demokonto zur Verfügung stellt, mit dem sie den Handel üben und sich mit der Handelsplattform vertraut machen können. 

Vor- und Nachteile des Kaufs von Chainlink (LINK) auf eToro

Profis

  • Solider Ruf: eToro hat eine Marke aufgebaut, die auf Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit basiert. Der Broker ist stark reguliert und wurde von zahlreichen ehemaligen und aktuellen Kunden auf verschiedenen Bewertungsplattformen hoch bewertet.
  • Kostenlose LINK-Brieftasche: Wenn Sie Chainlink auf eToro kaufen, speichert der Broker die privaten Schlüssel in einer hochsicheren Offline-Geldbörse in Ihrem Namen. Und wenn Sie die Kontrolle über Ihre LINK-Tokens haben möchten, bietet er Ihnen eine kostenlose, nicht-pfändbare Wallet-App an, die diese Schlüssel verschlüsselt und in Ihrem Telefon speichert.
  • Versicherte Kundeneinlagen: eToro US-Kunden sind mit Einlagen von bis zu $250.000 durch die FDIC versichert. eToro UK-Kunden sind mit Einlagen von bis zu £85.000 durch den FSCS versichert. eToro sichert auch EU-, UK- und australische Kundeneinlagen von bis zu $1 Million mit einer speziellen Deckung von Lloyds of London.
  • Sozialer Handel: eToro integriert auch den sozialen Handel in den Krypto-Handel und ermöglicht es Anfängern, die Krypto-Handelsstrategien von professionellen Händlern zu kopieren, wodurch die Handelsplattform so anfängerfreundlich wie möglich wird.

Nachteile

  • Kein Live-Chat oder Telefon-Support: eToro hat einen Live-Support und einen Telefon-Support, aber diese sind nur für die Premium-Mitglieder des eToro Clubs verfügbar. Der Rest kann nur per E-Mail oder über ein Support-Ticket Hilfe suchen.
  • Hohe Nicht-Handelsgebühren: eToro erhebt eine Umrechnungsgebühr von 2 % auf Nicht-USD-Einzahlungen und eine Abhebungsgebühr von 5 $. Man kann diese Nicht-Handelsgebühren als hoch betrachten.
  • Eine Basiswährung: eToro hat nur eine Basiswährung – USD. Für alle Einzahlungen in anderen Währungen wird daher eine Umrechnungsgebühr von 2 % erhoben.

Lesen Sie unseren umfassenden eToro Leitfaden 2024 für weitere Informationen. 

Wie man Chainlink (LINK) bei eToro kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Besuchen Sie die offizielle eToro Website und klicken Sie auf das Symbol “Jetzt beitreten” in der oberen rechten Ecke der Website.
  2. Registrieren Sie ein Händlerkonto, indem Sie das Formular mit den persönlichen Informationen ausfüllen und Ihre Identität überprüfen, indem Sie eToro eine Kopie des von der Regierung ausgestellten Ausweises schicken.Chainlink (LINK) auf eToro kaufen
  3. Nachdem das Konto genehmigt wurde, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und klicken Sie auf die Registerkarte “Handelsmärkte” auf dem Benutzer-Dashboard. Klicken Sie auf die Handelsoption “Krypto” und wählen Sie “Chainlink” aus der Liste der unterstützten Kryptowährungen.Wählen Sie Chainlink (LINK) zum Kaufen
  4. Passen Sie im Handelsfenster den Handel an, indem Sie die Anzahl der LINK-Token, die Sie kaufen möchten, oder den Bargeldbetrag, den Sie für den Handel ausgeben möchten, eingeben und auf die Schaltfläche “Handel öffnen” klicken.Betrag für den Kauf von Kettengliedern auswählen (LINK)
  5. Sie werden auf die Finanzierungsseite weitergeleitet. Klicken Sie hier auf das Dropdown-Menü, um die verfügbaren Zahlungsmethoden anzuzeigen (wir verwenden zur Veranschaulichung die Kreditkartenoption).Fondskonto zum Kauf von Chainlink (LINK) auf eToro
  6. Geben Sie Ihre Kartendaten ein (stellen Sie sicher, dass der Name auf der Karte mit dem im eToro Konto verwendeten Namen übereinstimmt).Chainlink (LINK) mit Kreditkarte kaufen
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Einzahlen”, um den Kauf zu bestätigen.

Hinweis: Die gekauften LOINK-Token werden an Ihre eToro-Depot-Geldbörse geliefert. Um sie in eine andere Brieftasche oder Börse zu übertragen, müssen Sie sie zuerst auf die kostenlose eToro Mobile Wallet App übertragen

2. Capital.com – Das Beste für den CFD-Handel

Coins: 12+
Margin: Ja
Deposit: 20 $£€ By Credit Card

Die Handelsplattform Capital.com ist eine Derivatehandelsplattform, die sich auf Forex- und Kryptowährungs-CFDs spezialisiert hat. Sie zeichnet sich durch ihre preisgekrönte Online-Handelsplattform aus, die einzigartige und hochmoderne Technologien einsetzt, um den CFD-Handel hier so einfach wie möglich zu gestalten. Heute können Sie Chainlink-CFDs auf Capital.com kaufen, das sowohl als Webtrader als auch als mobile Handelsapp verfügbar ist.

Derzeit führt Capital.com jedoch nur ein Chainlink-CFD-Handelspaar auf – das Paar LINK/USD, und der Mindesthandelsbetrag für dieses Paar beträgt $1 und die Mindesteinzahlung $20. Zu den unterstützten Ein- und Auszahlungsmethoden gehören derzeit Kreditkarte oder Debitkarte, Banküberweisung, eWallets wie Apple Pay, RBS, World Pay und Trustly.

Die Plattform ist stark reguliert und in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt verfügbar. Allerdings können Einwohner von Ländern, die den Verkauf einiger Krypto-Derivate in ihren Rechtsordnungen verboten haben, wie Großbritannien und die USA, keine Chainlink-CFDs auf Capital.com kaufen.

Die Kontoerstellung und Identitätsüberprüfung auf der Plattform sind recht unkompliziert. Die KI-gesteuerte Handelsplattform des Brokers ist sehr einsteigerfreundlich und hat den Prozess der Investition in Chainlink CFDs stark vereinfacht. Capital.com ist außerdem hochgradig reguliert und bietet all seinen Kunden Zugang zu Demokonten, die sie nutzen können, um den Handel zu üben, Strategien zu erstellen und zu perfektionieren oder um sich mit der Capital.com-Handelsumgebung vertraut zu machen. 

Vor- und Nachteile des Kaufs von Chainlink (LINK) auf Capital.com

Profis

Nachteile

Um mehr über Capital.com und seine Angebote zu erfahren, lesen Sie unseren ausführlichen Capital.com 2024

Wie man Chainlink (LINK) auf Capital.com kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Besuchen Sie die offizielle Capital.com-Website und klicken Sie auf das Symbol “Jetzt handeln”, um den Prozess der Kontoeröffnung zu starten.Capital.com
  2. Füllen Sie das Benutzerregistrierungsformular aus und legen Sie Capital.com eine Kopie Ihres amtlichen Ausweises vor.
  3. Nachdem das Händlerkonto genehmigt wurde, loggen Sie sich ein und klicken Sie auf die Schaltfläche “Deposit” oder “Fund Account” auf dem Benutzer-Dashboard.Einlagenfonds zum Kauf von Kettengliedern (LINK)
  4. Wählen Sie aus der Liste der von Capitral.com unterstützten Zahlungsmethoden die von Ihnen bevorzugte Einzahlungsoption aus. Geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten, und folgen Sie den Aufforderungen, um die Einzahlung zu bestätigen.Chainlink (LINK) mit Kreditkarte kaufen
  5. Wenn die Einzahlung auf Ihrem Capital.com Handelskonto erscheint, verwenden Sie die Suchfunktion, um nach Chainlink zu suchen. Dadurch werden die von Capital.com unterstützten LINK-Paare angezeigt.Wählen Sie Chainlink (LINK) auf Capital.com Dashboard
  6. Verwenden Sie das Handelsmenü auf der rechten Seite des Bildschirms, um den Handel anzupassen, indem Sie den Handelsbetrag und die Hebelwirkung eingeben, die Stop-Loss- und Take-Profit-Ebenen festlegen und entscheiden, ob es sich um einen Long- (Kauf) oder Short-Auftrag (Verkauf) handelt.Chainlink kaufen (LINK)
  7. Überprüfen Sie die Handelsdetails und bestätigen Sie den Handel, indem Sie auf die Schaltfläche “BUY/SELL” tippen. 

3. Coinbase – Am besten für Einsteiger

Coins: 50+
Margin: keine
Deposit: 1 $£€
Visit Coinbase

Kapital im Risiko

Die Handelsplattform Coinbase ist eine der ältesten, seriösesten und größten Handelsplattformen für Kryptowährungen überhaupt. Sie führte Chainlink am 28. Juni 2019 auf ihrer Plattform ein. Heute kann jeder in den über 100 Ländern, in denen coinbase.com eine etablierte Präsenz hat, Chainlink über den Coinbase-Webtrader oder seine Android- und iOS-Apps kaufen.

Um mit dem Handel von Chainlink-Token auf Coinbase zu beginnen, benötigen Sie lediglich ein verifiziertes Krypto-Trader-Konto und eine Mindesteinlage von 1 US-Dollar auf Ihrem Konto. Und Sie können diese Einzahlung mit unterstützten Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder Debitkarte, Banküberweisung, PayPal, eWallets (Skrill & Neteller) Sofort, iDEAL, SEPA und Faster Payments vornehmen.

Coinbase zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit, die Intuitivität und Einsteigerfreundlichkeit seiner Plattformen und die Tatsache aus, dass es personalisierte digitale Geldbörsen anbietet. Wenn Sie LINK-Token auf Coinbase kaufen, werden sie von der Börse in Ihrem Namen aufbewahrt. 98% davon werden in Cold Storage und nur 2% in Hot Wallets gelagert.

Wenn Sie das Eigentum und die Verwahrung Ihrer Münzen behalten möchten, stellt Coinbase Ihnen eine kostenlose Coinbase-Wallet-App zur Verfügung, die die privaten Schlüssel für Ihre LINK-Token verschlüsselt und in Ihrem Mobiltelefon speichert.

Coinbase ist außerdem in verschiedenen Finanzgerichtsbarkeiten stark reguliert und reiht sich in die wachsende Liste von Krypto-Brokern und -Börsen ein, die alle ihre Kundeneinlagen versichern. 

Vor- und Nachteile des Kaufs von Chainlink (LINK) auf Coinbase

Profis

  • Einsteigerfreundlich: Coinbase hat eine der anfängerfreundlichsten Handelsplattformen. Die Börse hat den Prozess des Kaufs von LINK-Token eingegrenzt und in nur wenige Schritte unterteilt.
  • Versicherte Einlagen: Coinbase ist sehr sicher, da es 98% der Kryptoeinlagen der Kunden in Offline-Tresoren aufbewahrt und die restlichen 2% versichert. Coinbase.US-Kunden haben auch ihre Einlagen von bis zu 250.000 $ durch die FDIC versichert.
  • Erschwingliche Einzahlungs- und Handelslimits: Die niedrige Mindesteinlage und die niedrigen Handelslimits von Coinbase erhöhen die Einsteigerfreundlichkeit noch weiter.
  • Kostenlose Chainlink-Geldbörse: Zusätzlich zu den Offline-Tresoren stellt Coinbase allen Kunden eine kostenlose Coinbase-Wallet-App für das Telefon zur Verfügung, die ihnen die absolute Kontrolle und das Eigentum an ihren LINK-Tokens ermöglicht.

Nachteile

  • Komplizierte Gebührenstruktur: Die Gebühren für den Kryptohandel sind bei Coinbase deutlich höher als bei anderen Anbietern und die Gebührenstruktur ist recht komplex.
  • Kein Handel mit Derivaten: Im Gegensatz zu ebenso seriösen Börsen wie Binance oder eToro unterstützt Coinbase den Handel mit Chainlink-Derivaten (CFDs oder Futures-Kontrakte) nicht.

Unser vollständiger Coinbase Testbericht 2024 enthält alle Informationen, die Sie für den Einstieg benötigen. Seien Sie sicher, es heraus zu überprüfen. 

Wie man Chainlink (LINK) auf Coinbase kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Besuchen Sie die offizielle Coinbase-Website. Klicken Sie auf “Konto eröffnen” und fahren Sie fort, ein Händlerkonto zu erstellen und Ihre Identität zu verifizieren (obligatorisch).Konto bei Coinbase erstellen
  2. Sobald das Konto genehmigt ist, öffnen Sie das Benutzer-Dashboard, klicken Sie auf die Registerkarte “Portfolio” und wählen Sie dann “Geld einzahlen”. Je nach Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, werden Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden angeboten, aber die gängigsten sind Kreditkarte oder Debitkarte und Bank.Geld einzahlen, um Kettenglieder zu kaufen (LINK)
  3. Fahren Sie mit dem Kauf von Chainlink (LINK) fort, indem Sie auf die Registerkarte “KAUFEN/VERKAUFEN” in der oberen rechten Ecke des Benutzer-Dashboards klicken und Chainlink auswählen.Chainlink (LINK) auf Coinbase kaufen/verkaufen
  4. Passen Sie den Handel an, indem Sie den Betrag der Kryptowährung eingeben, den Sie kaufen möchten (in Ihrer lokalen Währung, nicht in USD).
  5. Schließen Sie den Handel ab, indem Sie auf das blaue Feld “Chainlink kaufen” klicken.

Hinweis: Die hier gekauften LINK-Token werden an Ihre Coinbase-Börsen-Geldbörse geliefert. Sie können jedoch die Börse mit der Coinbase-Wallet-App verbinden und sie hierher übertragen, um sie an andere Wallets oder Börsen weiterzuleiten

4. Binance – Am besten für niedrige Gebühren

Coins: 1500+
Margin:
Deposit: 1 $£€

Die Kryptobörse Binance ist eine der größten und beliebtesten Kryptowährungshandelsbörsen der Welt. Sie war auch eine der ersten Börsen, die Chainlink akzeptierte und LINK-Token auf ihrer Plattform auflistete. Daher kann heute jeder Einwohner in den über 200 Ländern und Gebieten, die Binance unterstützen, LINK-Token über den Binance-Webtrader sowie über die Binance-Apps für Android und iOS kaufen.

Darüber hinaus haben Krypto-Händler, die über Binance in Chainlink investieren möchten, auch die Möglichkeit, entweder LINK-Token zu kaufen oder Chainlink-Futures-Kontrakte zu handeln. Und im Gegensatz zu anderen hier aufgeführten Handelsplattformen, die den anonymen Handel nicht unterstützen, ermöglicht Binance Anlegern aus ausgewählten Ländern den anonymen Kauf von LINK (ohne ID-Verifizierung), obwohl das monatliche maximale Handelslimit für ein nicht verifiziertes Konto bei 2 BTC (oder gleichwertig) liegt.

Binance zeichnet sich durch seine professionelle und ressourcenreiche Handelsplattform sowie durch die wettbewerbsfähigsten Handelsgebühren aus. Lange Zeit wurde Binance vorgeworfen, nicht so anfängerfreundlich zu sein wie der Konkurrent Coinbase. Um dem entgegenzuwirken, hat Binance vor kurzem eine sehr einsteigerfreundliche Peer-to-Peer-Handelsplattform innerhalb der Börse eingeführt.

Traditionell hatte sich Binance auch als reine Krypto-to-Krypto-Börse etabliert und lässt keinen seiner Kunden Chainlink und andere Kryptowährungen direkt mit Fiat kaufen. Diese würden nur über Krypto-Börsen von Drittanbietern vermittelt werden. Heute jedoch hat Binance begonnen, Kartenzahlungen zu verarbeiten, Sie können jetzt LINK auf Binance mit einer Kredit- oder Debitkarte kaufen. Die Mindesteinlage beträgt 15 $ und der Mindesthandelsbetrag auf der Plattform 1 $.

Binance ist ein Befürworter der Selbstregulierung, was bedeutet, dass Binance im Gegensatz zu seinen Konkurrenten nicht aktiv versucht, reguliert zu werden. Dies hat das Unternehmen in Konflikt mit mehreren regulierungsfreundlichen Ländern wie Japan, Großbritannien (wo es kürzlich verboten wurde) und Ontario, Kanada (wo es kürzlich verboten wurde) gebracht. 

Vor- und Nachteile des Kaufs von Chainlink (LINK) auf Binance

Profis

  • Niedrige Handelsgebühren: Binance unterhält einige der niedrigsten Krypto-Handelsgebühren. Es werden keine Ein- oder Auszahlungsgebühren erhoben und die Chainlink-Handelsgebühren beginnen hier bei 0,02 %.
  • Margin-Handel: Sie können Chainlink-Futures-Kontrakte auf Binance kaufen. Und da es sich bei Derivaten um Produkte handelt, die mit Margin gehandelt werden, bietet Binance Ihnen Zugang zu Hebeln von bis zu 125:1.
  • Hohe Liquidität: Die Binance-Börse hat die größte Nutzerbasis und führt die Liste der liquidesten Krypto-Handelsplattformen an.
  • Kostenlose Geldbörse und versicherte Einlagen: Binance speichert, wie die meisten anderen Börsen, Kryptowährungen in Ihrem Namen mit der Option, sie in ihre kostenlose Trust Mobile Wallet App zu verschieben. Der Austausch betreibt auch einen internen Versicherungsfonds, der alle ihre Kundeneinlagen abdeckt. Binance.US-Nutzer haben auch ihre Einlagen von bis zu $ 250.000 durch die FDIC abgedeckt.

Nachteile

  • Überwältigend für Neulinge: Binance wurde vorgeworfen, nicht sehr einsteigerfreundlich zu sein. Kritiker argumentieren, dass ihre Handelsplattform ein bisschen komplex ist, was einen totalen Neuling überfordern kann.
  • Begrenzte Unterstützung von Zahlungsmethoden: Derzeit unterstützt Binance nur Karten für Fiat-Einlagen, was im Gegensatz zu beliebten Börsen steht, die eine breitere Palette von Ein- und Auszahlungsmethoden unterstützen.

Lesen Sie unseren vollständigen Binance-Bericht 2024, um alles zu erfahren, was Sie für den Einstieg benötigen. 

Wie man Chainlink (LINK) auf Binance kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Besuchen Sie die offizielle Website der Binance-Börse und klicken Sie auf das Symbol “Registrieren” in der oberen rechten Ecke der Wallet, um ein Benutzerkonto zu erstellen.Binance Startseite
  2. Füllen Sie das Benutzerregistrierungsformular aus und verifizieren Sie Ihre Identität, indem Sie der Börse eine Kopie Ihres amtlichen Ausweises zusenden.Konto bei Binance erstellen
  3. Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein, indem Sie Kryptowährungen auf das genehmigte Konto einzahlen. Alternativ können Sie im Binance-Hauptmenü auf die Registerkarte “Krypto kaufen” klicken und “Mit Karte kaufen” aus dem Dropdown-Menü auswählen.Kettenglied kaufen (LINK)
  4. Wählen Sie in dem sich öffnenden Handelsfenster Chainlink als Ihre bevorzugte Kryptowährung aus, geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie für den Kauf ausgeben möchten, und fügen Sie Ihre Karte hinzu, indem Sie die Kartendaten eingeben.
  5. Bestätigen Sie, dass sowohl die Kartendaten als auch der Betrag, den Sie für den Kauf von LINK-Tokens ausgeben möchten, in Ordnung sind, bevor Sie auf die Schaltfläche “KAUFEN” klicken, um die Übertragung zu bestätigen.

Hinweis: Damit die Transaktion durchgeführt werden kann, muss der Name auf der Karte mit dem Namen übereinstimmen, der bei der Erstellung des Binance-Kontos verwendet wurde. Wenn der Kauf genehmigt wird, werden die LINK-Token auf Ihr Binance-Börsenkonto eingezahlt. Sie können sie jedoch problemlos auf eine andere Wallet übertragen oder von hier aus umtauschen

5. Kraken – Das Beste für die Sicherheit

Coins: 50+
Margin:
Deposit: 1 $£€

Kraken ist eine der ältesten und seriösesten Handelsplattformen für Kryptowährungen. Bei mehreren Gelegenheiten wurde sie zur sichersten Handelsplattform gewählt und war auch die erste Kryptobörse, die ihren Bericht über die Prüfung der Reserven öffentlich machte. Sie ist derzeit in 176 Ländern und Territorien auf der ganzen Welt verfügbar und jeder, der in diesen Ländern wohnt, kann Chainlink auf Kraken kaufen.

Sie haben auch die Möglichkeit, LINK-Token zu kaufen oder mit Chainlink-Terminkontrakten zu handeln. LINK-Token können nur gegen Bargeld verkauft werden, Chainlink-Futures können mit Margin gehandelt werden und Kraken bietet Ihnen Zugang zu Hebeln von bis zu 50:1, abhängig von Ihrem Wohnsitzland.

Die Mindesteinlage bei Kraken beträgt $10 und der Mindesthandelsbetrag $1. Die unterstützten Zahlungsmethoden variieren von Banküberweisung, Bankkarten und Kryptowährung – je nach Land Ihres Wohnsitzes.

Kraken ist auch eine hoch regulierte Kryptowährung Austausch. Außerdem erhalten alle Kunden Zugang zu einem Demokonto, das mit virtuellen Kryptowährungen aufgeladen ist, mit denen sie den Handel mit Chainlink-Futures üben können.

Einführung: Funktionsweise, Kontoeröffnung, Einzahlungs- und Kauflimits, Regulierung und Reputation, unterstützte Zahlungsmethoden, Speicherung von LINK – eigene oder fremde Brieftasche 

Vor- und Nachteile des Kaufs von Chainlink (LINK) auf Kraken

Profis

  • Kostenloser Chainlink-Speicher: Kraken bietet zwar keine persönlichen Wallet-Dienste an, speichert aber Kundeneinlagen und Ihre LINK-Token-Käufe in hochsicheren Offline-Tresoren.
  • Einsteigerfreundlich: Kraken ermöglicht seinen Kunden den sofortigen Kauf von Chainlink über seine sehr einsteigerfreundliche Handelsplattform.
  • Hohe Liquidität: Kraken zählt ebenfalls zu den liquidesten Krypto-Handelsplattformen und füllt selbst die größten LIN-Token-Aufträge schnell aus.
  • Angemessene und transparente Gebühren: Kraken unterhält auch einige der wettbewerbsfähigsten Krypto-Handelsgebühren. Es ist auch sehr transparent mit Gebühren und hat keine versteckten Gebühren.

Nachteile

  • Langsame Verifizierung: Kraken wurde vorgeworfen, bei der Verifizierung von Benutzerkonten träge zu sein – vor allem, wenn es um die Verifizierungsstufen Intermediate und PRO Trader geht.
  • Begrenzte Einzahlungs-/Auszahlungsmethoden: Kraken unterstützt einige der gängigsten und bequemsten Zahlungsmethoden nicht, insbesondere die eWallets.

Wie man Chainlink (LINK) auf Kraken kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Öffnen Sie die offizielle Kraken-Website in Ihrem Browser und klicken Sie auf das Symbol “Konto erstellen”.Kraken-Bildschirm
  2. Erstellen Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie das bereitgestellte Formular zur Benutzerregistrierung ausfüllen.Bei Kraken registrieren
  3. Starten Sie den Prozess der Kontoverifizierung. Wenn Sie Ihre Telefonnummer verifizieren, schalten Sie die Händlerebene “Starter” frei, mit der Sie maximal 150.000 $ abheben können. Wenn Sie Kraken ein Ausweisdokument und ein Selfie zur Verfügung stellen, schalten Sie die Stufe “Intermediate” frei, die ein maximales Auszahlungslimit von 15 Millionen Dollar beinhaltet. Die PRO-Stufe schaltet ein Abhebungslimit von 100 Millionen Dollar pro Monat frei und steht institutionellen Anlegern zur Verfügung und erfordert Finanzausweise und AML-Tests.Kontotyp auswählen
  4. Klicken Sie auf Ihrem Benutzer-Dashboard auf “Finanzierung” und wählen Sie die gewünschte Zahlungsoption. Folgen Sie den Aufforderungen, um die Einzahlung abzuschließen.Fondskonto zum Kauf von Chainlink (LINK)
  5. Sobald diese Gelder auf Ihrem Konto erscheinen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Handel” und geben Sie eine Markt- oder Limit-Order für die Chainlink-Token ein, die Sie kaufen möchten.Chainlink (LINK) Token kaufen

Hinweis: Die gekauften LINK-Token werden in Ihrer Kraken-Geldbörse hinterlegt, aber es steht Ihnen frei, sie auf eine Geldbörse eines Dritten zu übertragen

Andere Möglichkeiten, Kettenglieder zu bekommen (LINK)

Neben dem Kauf von Chainlink an den verschiedenen Börsen und Brokern gibt es mehrere andere Möglichkeiten, LINK-Token zu erwerben. Hier sind die drei gängigsten. 

Geschenk oder Trinkgeld

Sie können Eigentum an Chainlink-Tokens erwerben, wenn Sie diese als Geschenk oder Trinkgeld erhalten. Die Popularität von Chainlink hat in der Krypto-Community zu einer weit verbreiteten Investition geführt und es sollte daher nicht überraschen, wenn ein Freund oder Bekannter ein Geschenk oder Trinkgeld in Form von LINK-Token anbieten möchte. Kreative und andere Dienstleister sind ebenfalls aufgefordert, Trinkgeldbehälter, die LINK-Token akzeptieren, in ihre Plattformen zu integrieren. 

Durch Kettenglied-Armaturen

Faucets sind Websites und andere Online-Plattformen, die Kunden für die Erledigung einfacher Aufgaben wie das Spielen von Online-Videospielen, das Ansehen von Werbung, das Ausfüllen von Umfragen und andere Mikroaktivitäten belohnen. Traditionell wurden diese Belohnungen in Form von Bargeld – in der Regel USD – ausgezahlt. Heute sind die meisten jedoch auf Kryptowährungen umgestiegen, und einige belohnen Ihren Beitrag mit LINK-Tokens. 

Kettenglied-Bergbau

Chainlink kann, wie Bitcoins, geschürft werden. Um mit dem Mining von LINK-Token zu beginnen, müssen Sie jedoch in Mining-Tools wie Grafikkarten investieren. Sie können dann entscheiden, ob Sie alleine arbeiten oder einem Chainlink-Mining-Pool beitreten und Ihre Rechenleistung für einen Anteil an den geschürften LINK-Token zur Verfügung stellen – basierend auf der Menge der bereitgestellten Leistung. 

Wie können Sie Chainlink (LINK) nutzen?

Was macht man nach dem Erwerb von Chainlink mit ihnen? Wie oder wo können Sie Chainlink-Token verwenden oder ausgeben. Hier sind die fünf häufigsten Möglichkeiten, Ihre LINK Token zu verwenden. 

HODL als Spekulationsobjekt

Sie können sie auch als spekulative Investition halten und auf einen Wertanstieg warten. HODLing ist eine langfristige Anlagestrategie, bei der Sie LINK-Token kaufen und über Jahre hinweg behalten. 

Den Altcoin handeln

Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihre digitalen Chainlink-Vermögenswerte aktiv zu handeln. Dies kann aktiver Tages- und Swing-Handel sein, bei dem Sie verkaufen, wenn der Preis steigt und kaufen, wenn er fällt. Hier nutzen Sie im Wesentlichen die Chainlink-Preisschwankungen aus. 

Bezahlung von Waren und Dienstleistungen (über tausend Unternehmen verarbeiten LINK-Zahlungen)

Wie wir in diesem Artikel erwähnt haben, ist Chainlink noch nicht als Tauschmittel etabliert. Dies hält jedoch einige Händler und Dienstleister nicht davon ab, LINK-Token als Gegenleistung für gelieferte Waren oder Dienstleistungen zu akzeptieren. 

Für wohltätige Zwecke spenden

Zahlreiche Wohltätigkeitsorganisationen auf der ganzen Welt haben sich Kryptowährungen zu eigen gemacht und nehmen gerne Chainlink-Spenden an. Sie können sich daher dafür entscheiden, einen Teil Ihrer LINK-Token für wohltätige Zwecke zu verwenden. 

Trinkgeld oder Geschenk an Bekannte oder Online-Inhaltsersteller

Wir haben bereits erwähnt, dass eine der alternativen Methoden zum Erwerb von Chainlink-Tokens Geschenke oder Trinkgelder sind. In ähnlicher Weise können Sie nach dem Kauf, dem Mining oder dem Erwerb von LINK-Tokens diese auch als Geschenke weitergeben oder Kreativen und anderen Dienstleistern Trinkgeld geben. 

Was sagen Reddit- und Quora-Nutzer zum Thema Kaufen und Investieren in Chainlink (LINK)?

Reddit

Chainlink ist ein heißes Diskussionsthema auf Reddit. Es gibt sogar ein Chainlink-Subreddit mit über 62.000 Anhängern, in dem alle Angelegenheiten rund um das dezentrale Orakel Chainlink und die LINK-Token diskutiert werden. Das Subreddit ist das Nachrichten- und Ankündigungszentrum für Chainlink, da es die Mitglieder über Entwicklungen innerhalb der Chainlink-Adoption auf dem Laufenden hält und wichtige Neuigkeiten wie mögliche Adoptionen oder Partnerschaften mit anderen On- und Off-Chain-Marken teilt.Chainlink (LINK) Bewertungen auf Reddit

Die Mitglieder können auch alle Fragen zu Chainlink stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Subreddit-Moderatoren. Im Moment reichen die meisten Fragen, die hier zu Chainlink gestellt werden, von der Frage, wann der LINK-Token Staking verfügbar sein wird, über die mögliche zukünftige Preisentwicklung des LIN-Tokens bis hin zur Frage, wie er im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet. Insgesamt ist die Community recht optimistisch, was die zukünftige Preisentwicklung von Chainlink und die Fähigkeit, neue Partnerschaften einzugehen, angeht. 

Quora

Chainlink ist auch auf Quora ein heißes Diskussionsthema. Hier haben die Nutzer die Plattform mit zahlreichen Fragen über das Design des dezentralen Orakels Chainlink, seine Wettbewerbsfähigkeit in der Blockchain-Welt und seine mögliche zukünftige Preisentwicklung bombardiert.Chainlink (LINK) Bewertungen auf Quora

Die Mitglieder der Quora-Community wollen wissen, ob es für Chainlink möglich ist, Ethereum als zweitbeliebteste Kryptowährung zu entthronen und es mit Konkurrenten wie Polkadot, Cardano und Solana zu vergleichen, wenn LINK-Tokens eine gute langfristige Investition sind. Die meisten Antworten auf diese Fragen sind äußerst optimistisch, was den weiteren Aufwärtstrend und die Wettbewerbsfähigkeit von Chainlink angeht. 

Unterm Strich

Die Popularität von Chainlink ist in den letzten Monaten sprunghaft angestiegen, was es zu einer der profitabelsten Krypto-Investitionen und zu einem Muss für jeden Krypto-Investor macht. Es wurde auch schnell von praktisch allen führenden Kryptowährungsbörsen, Maklern und mehreren Handelsplattformen aufgegriffen.

Daher können Sie heute Chainlink-Token kaufen und Chainlink-Derivate, insbesondere CFDs und Futures-Kontrakte, an einer unbegrenzten Anzahl von Börsen und Brokern online handeln. Diese Handelsplattformen stellen Ihnen auch die bequemsten Zahlungsmethoden zur Verfügung, mit denen Sie Ihre LINK-Tokens bezahlen können.

In diesem Artikel haben wir die Gründe hervorgehoben, warum Chainlink für Krypto-Investoren zu einem Muss geworden ist, die verschiedenen Zahlungsoptionen erklärt, die Chainlink-Händlern zur Verfügung stehen, Ihnen gesagt, wo Sie LINK-Token kaufen können, erklärt, was Sie bei der Auswahl der besten Orte zum Kauf von Chainlink beachten müssen, und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gegeben, wie Sie in Chainlink auf den unserer Meinung nach 5 besten Chainlink-Handelsplattformen im Jahr 2021 investieren können. Um mit dem Kauf von Chainlink zu beginnen, lesen Sie diesen Artikel noch einmal durch, ergänzen Sie ihn mit Ihren Recherchen und folgen Sie den von uns angegebenen Schritten, um Ihre Chainlink-Investition zu tätigen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kettenglieder zu kaufen, aber die häufigste ist der Kauf über eine Börse. Es gibt eine Vielzahl von Börsen, die LINK anbieten, also müssen Sie recherchieren, welche für Sie die beste ist. Sobald Sie eine Börse gefunden haben, mit der Sie zufrieden sind, können Sie ein Konto einrichten und Geld einzahlen. Sobald Ihr Geld eingezahlt ist, können Sie mit dem Kauf und Verkauf von Chainlink beginnen.

Ja, Sie können Chainlink jetzt kaufen! Alles, was Sie tun müssen, ist, eine der oben aufgeführten Plattformen zu wählen, ein Konto zu erstellen, Geld einzuzahlen und den Kauf zu tätigen.

Wenn Sie eine sichere, risikoarme Anlage mit bescheidenen Erträgen suchen, dann wahrscheinlich nicht. Wenn Sie jedoch nach einem Vermögenswert suchen, der das Potenzial hat, in relativ kurzer Zeit hohe Erträge zu erzielen, dann könnte Chainlink sicherlich eine gute Investition sein.

Es besteht kein Zweifel, dass Chainlink viel Potenzial hat und eine wichtige Rolle in der Zukunft der Blockchain-Technologie spielen könnte. Seine Fähigkeit, verschiedene Blockchains miteinander zu verbinden und ihnen zu ermöglichen, miteinander zu kommunizieren, könnte von unschätzbarem Wert für die Schaffung robusterer und effizienterer Ökosysteme sein. Es lohnt sich also auf jeden Fall, ein Auge darauf zu werfen!

Chainlink ist auf Ethereum aufgebaut. Es ist eine der beliebtesten und bekanntesten Plattformen für die Erstellung dezentraler Anwendungen. Chainlink ermöglicht es Ihnen, Blockchain-Netzwerke mit externen Datenquellen und APIs zu verbinden, weshalb es für intelligente Verträge so nützlich ist.

Niemand kann definitiv sagen, ob Chainlink 10.000 $ erreichen wird oder nicht, aber es ist definitiv möglich. Da immer mehr Menschen das Potenzial der Blockchain-Technologie erkennen, ist es wahrscheinlich, dass die Nachfrage nach LINK weiter steigen wird. Wenn es darum geht, in Kryptowährungen zu investieren, sollten Sie jedoch immer daran denken, Ihr Risiko zu begrenzen und nie mehr zu investieren, als Sie bereit sind zu verlieren.

Einige Leute glauben, dass Chainlink eine bessere Investition als Ethereum ist, während andere behaupten, dass Ethereum in jeder Hinsicht überlegen ist. Jede Blockchain hat ihre Vor- und Nachteile, und letztlich kommt es auf die persönlichen Vorlieben an.

Chainlink ist kein Blue Chip. Ein Blue Chip ist eine Art von Aktie in den Vereinigten Staaten, die für ihre Stabilität und Liquidität bekannt ist. chainlink erfüllt diese Voraussetzungen nicht

Back to Top